Grundschule
Friedberg-Süd
Am Bierweg 58
Tel 0821-606033   Fax 0821-606034
Bitte Auswählen:

Schulleben
Archiv
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
Schulfamilie
Termine
Ferien
Rundgang
Jugendsozialarbeit
Beratung
Betreuung
Impressum
Datenschutz
Unsere Unterrichtszeiten
HOME

 

Fußballmeisterschaft

Wie heißt das wichtigste Fußballereignis in diesem Jahr?

Deutsche Meisterschaft? Aufstieg? Pokalfinale? Champions-Leage? Europameisterschaft?

Alles falsch!

Es ist die Klassenmeisterschaft an der Grundschule Friedberg-Süd! Hier werden die Emotionen geweckt, hier brechen Spieler in Freudentaumel aus, hier fließen die Tränen!

Nach einer mehr oder weniger intensiven Vorbereitungszeit mit Trainingsspielen hatte Rektor Dietmar Fröhlich die Vorrunde angesetzt: Wie üblich musste sich jede 3. Klasse mit "ihrer" 4. Klasse messen. Nur der Sieger durfte in der Endrunde mitspielen!

 

Die Spielregeln sind einfach: Es wird nach E-Jugend-Regeln gespielt mit einer wichtigen Ausnahme:
Immer mindestens ein Mädchen muss mitspielen!

 
Vorrunde:

 

3c - 4c   1:3 nach 7-m-Schießen
(4c qualifiziert)

 3a - 4a    0:6
(4a für die Endrunde qualifiziert)

3b - 4b    2:10
(4b qualifiziert)

Das erste Spiel 3c gegen 4c war gleich ein Knüller: Obwohl die Drittklässler feldüberlegen waren, gelang ihnen kein Tor in der regulären Spielzeit.
Im 7-m-Schießen hatten die Viertklässler knapp mit 3:1 die Nase vorn.
Das zweite Match war eine recht einseitige Angelegenheit. Mit 0:6 verloren die Drittklässler klar gegen die "Großen". Pech, dass der 3c kein Tor gelang: Bei wenigstens einem Treffer hätte es "hausaufgabenfrei" gegeben ...

Tapfere Gegenwehr zeigte die 3b in ihremVorrundenspiel. Dies zeigte sich beim Zwischenstand von 2:2. Danach erwies sich die körperliche Überlegenheit der Viertklässler als zu stark und es fielen noch 8 Tore für die 4b.  

 

Endrunde:

Spiel 1:
4a - 4b:    1:6

Taktisch klug spielte die Klasse 4b mit einer sicheren Abwehr ihre Chancen heraus. Mit weiten Schüssen setzten sie den Gegner unter Druck. Dabei  gelangen ihnen  mehrere Tore. Insgesamt fiel das Ergebnis aber deutlich zu hoch aus.

 

Spiel 2:
4c - 4a (Verlierer aus Spiel 1):   1:2

Ein sehr gutes Fußballspiel zeigten die Klassen 4a und 4c. Dem besseren Spielaufbau der Kl. 4c setzte die 4a jede Menge Kampfgeist entgegen. Nach dem 0:1-Rückstand wurde der Angriff verstärkt und es kam zu etlichen Torchancen. Daraus ergaben sich 3 Lattentreffer aber auch 2 Tore zum Endstand von 2:1 für die Kl. 4a.

 

Spiel 3 (Endspiel):
4c - 4b  (Gewinner aus Spiel 1):   1:3


Die defensiv spielende Klasse 4b kam bis zur Pause nicht über ein 1:1 hinaus. Nach dem hohen Sieg  gegen 4a hätte dieses Ergebnis bereits gereicht. Nach der Pause gelangen Muhammed aber noch zwei Kontertore zum Endstand von 3:1 für die Klasse 4b, die damit Schulmeister wurde. Herzlichen  Glückwunsch! 

 

 

Letzte Änderung:   14.06.12   (Fröhlich)