Grundschule
Friedberg-Süd
Am Bierweg 58
Tel 0821-606033   Fax 0821-606034
Bitte Auswählen:

Schulleben
Archiv
2017
Schulfamilie
Termine
Ferien
Rundgang
Jugendsozialarbeit
Beratung
Betreuung
Impressum
Datenschutz
Unsere Unterrichtszeiten
HOME

 

Verkehrstag

Jedes Jahr bietet uns die Verkehrswacht für die 1. und 3. Klassen einen Tag der "Verkehrssicherheit" an.


Da sagen wir natürlich nicht nein!

Alles, was der Sicherheit unserer Kinder dient, ist willkommen. Der Sicherheitstag schult vor allem die Kinder in ihrer Wahrnehmung, Geschicklichkeit und in ihrem Wissen um Verkehrssituationen.

5 Stationen durchlaufen die Klassen. Dabei geht es um geschicktes Fahren mit Roller und Fahrrad, um die Sicherheit im Schulbus und den gefährlichen "Toten Winkel", um das verkehrssichere Fahrrad und die Notwendigkeit des Fahrradhelmes.

Filme über Verkehrssituationen und ein Fahrsimulator bringen zusätzliche Motivation für die Kinder.

Die Busfirma Demmelmayr stellte wie immer einen Bus samt Fahrer zur Verfügung. Klasse!
Im Hof war ein Parcours aufgebaut, den die Erstklässler mit dem Roller, die Drittklässler mit dem Rad bewältigen mussten.

Eltern und Großeltern waren auch eingeladen. Viele interessierten sich sehr und waren begeistert von diesem Angebot.

Für die Erwachsenen (und Lehrkräfte) gab es die Möglichkeit, mit der "Rauschbrille" eine Alkoholisierung zu imitieren. Gar nicht einfach, damit die Schleifen auf dem Boden nachzugehen!

Der Fahrradsimulator war den Drittklässlern vorbehalten. Das war sehr spannend für die Kinder. Der Verkehrsfilm war mit der Geschwindigkeit beim Fahrrad gekoppelt. Plötzlich tauchte eine gefährliche Situation auf, z. B. ein Kind rennt auf die Straße. Wer reagiert schnell genug? Wer fuhr zu schnell?

Die Kinder lernten, dass man entsprechend vorsichtig fahren muss und dass der Bremsweg oft unerwartet lang ist!

Die vorschriebenen Teile des verkehrssicheren Rades gehörten natürlich auch zu diesem Vormittag. Ebenso die Erkenntnis, dass der Helm ein Lebensretter sein kann - wenn man ihn richtig aufsetzt.

Ein herzliches Dankeschön an die Verkehrswacht, die diesen wertvollen Tag kostenlos für die Schule organisiert hat.

Besonderer Dank gilt auch den sechs Helferinnen und Helfern, die sich einen Vormittag lang nur um unsere Kinder gekümmert haben!

Fotos: Reichenbach
Letzte Änderung:   06.10.2017   (Fröhlich)