Grundschule
Friedberg-Süd
Am Bierweg 58
Tel 0821-606033   Fax 0821-606034
Bitte Auswählen:

Schulleben
Archiv
2017
Schulfamilie
Termine
Ferien
Rundgang
Jugendsozialarbeit
Beratung
Betreuung
Impressum
Datenschutz
Unsere Unterrichtszeiten
HOME

 

"Peter und der Wolf"

Das Philharmonische Orchester Augsburg besucht unsere Schule

 

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen bekamen die Kinder der Grundschule Friedberg-Süd serviert:

Das Philharmonische Orchester Augsburg kam zu Besuch in die Turnhalle der Schule!







Konrektorin Ruth Kotzian begrüßte die etwa 30 Musiker und stellte den Kindern Moderatorin Katja Schild vor.






Mit viel Geschick und Gespür für Kinder stellte Frau Schild die einzelnen Instrumente des Orchesters vor. Bei den kurz eingespielten Klangproben konnten die Kinder schnell erraten, welches Tier (Vogel, Ente, Katze oder Wolf) musikalisch dargestellt wurde. Besonders eindrucksvoll: Der riesige Kontrabass!
 
Die Kinder waren natürlich auf das Stück von Sergei Prokofjew von ihren Lehrkräften vorbereitet worden. So war es kein Wunder, dass die Frage nach dem Komponisten schnell beantwortet wurde.


Mit großem Applaus wurde nun Dirigentin Katsiaryna Ihnatsyeva-Cadek empfangen.


Dann wurde es mucksmäuschenstill. Über 250 Kinder hörten fasziniert dem eindrucksvollen Klangkörper des Orchesters zu.

Katja Schild führte als Erzählerin durch die Geschichte.




So nah an einem großen Orchester! Wie eindringlich es für die Kinder war, konnte man an den Erstklässlern sehen: Wenn der Wolf angeschlichen kam und die Musik bedrohlich wurde hielten sich manche gar die Ohren zu!






Als Peter den Wolf gefangen hatte und das Stück damit endete, gab es im jungen Publikum kein Halten mehr. Mit tosendem Applaus wurden Dirigentin, Musiker und Moderatorin belohnt. Die nahmen stehend (wie im richtigen Theater) die Ovationen an.

Auch Konrektorin Ruth Kotzian bedankte sich begeistert bei allen - auch beim aufmerksamen und dankbaren Publikum.




Ein herzliches Dankeschön an das Orchester Augsburg, das mit enorm viel Aufwand den Kindern ein unvergessliches musikalisches Erlebnis bereitet hat!









Letzte Änderung:   01.02.2018   (Fröhlich)